Opera omnia Desiderii Erasmi Roterodami

Opera omnia Desiderii Erasmi Roterodami

作者:Erasmus,
ISBN:0444701338
语言:German; Latin
出版社:Huygens instituut/Brill
格式:Pdf
资源下载
此资源为免费资源,请先后下载

Keywords

history; european history; Aliud (Recht); Paulus von Tarsus; Rom

Abstract

Der fiinfzehnte Band der neuen Ausgahe der Opera omnia von Erasmus ist der zweite Teil der Enarrationes in Psa/mos. Diese geh6ren zum funften ordo, das
heisst zum “ordo librorum qui spectant ad pietatem” (hinsichtlich der von
Erasmus selbst vorgeschlagenen Unterteilung in ordines verweisen wir auf die
General Introduction in Band I, I, pp. x, xvii-xviii).
Der zweite Teil der Enarrationes in Psa/mos enthalt Erasmus’ Kommentare
zu den Psalmen 28 (ed. A. G. Weiler), 33, 38, 83 (ed. R. Stupperich) und 85
(ed. C. S. M. Rademaker ss.cc.) laut Zahlung der Vulgata. 1m Kommentar
wird, ebenso wie in den anderen Banden, die moderne Numerierung der
Psalmen gebraucht. Die von Prof. Ch. Bene geschriehene allgemeine Einleitung
zu heiden Psalmenteilen befindet sich in Band V,2, pp. 1-17.
Die Redaktionskommission und die Mitarbeiter an diesem Band m6chten
wiederum den Bibliotheken danken, die Bucher, Fotokopien und Mikrofilme
zur Verfiigung gestellt haben.
Aus gesundheitlichen Grunden sah sich Prof. Dr. F.-J. Worstbrock zur
Aufgabe seiner Mitgliedschaft im Conseil International gezwungen.
Der Conseil International und die Redaktionskommission betrauern den
Verlust ihres Sekretars Clemens M. Bruehl, der am 7. Juni 1986 im Alter von
61 Jahren in Amsterdam verstarb. Herr Bruehl hat dem Erasmusprojekt, mit
dem er sich mit ganzer Seele verbunden fiihlte, seit 1964 seine besten Krafte
gewidmet. Einen guten Freund verloren in ihm all diejenigen, die eng mit
ihm zusammengearbeitet haben.

资源下载此资源仅限注册用户下载,请先
资源下载
下载价格:免费
作者:Erasmus,
ISBN:0444701338
语言:German; Latin
出版社:Huygens instituut/Brill
格式:Pdf
0

评论0

没有账号? 注册  忘记密码?